0
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783596175130
Sprache: Deutsch
Umfang: 128 S.
Format (T/L/B): 1 x 19.2 x 12.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Dylan Thomas faszinierte nicht nur die gesamte Welt der Literaten mit einem frischen, neuen Ton - der frühe Popstar der Literatur verdrehte auch den Frauen den Kopf. Seine Liebesbriefe an die verschiedenen Frauen in seinem Leben gehören zum Schönsten und Poetischsten, was Dylan Thomas geschrieben hat. Aus Wales, aus London, später aus New York schrieb er: voller Sehnsucht, schmeichelnd, sich entschuldigend, hemmungslos, witzig, verschlagen. Gespiegelt in den Briefen des Dichters begegnen uns die verschiedensten Frauen: die Autorin Pamela Hansford Johnson, die sich als Leserin eines seiner Gedichte in ihn verliebt hatte, die Kunstfreundin Wyn Henderson, die ihn in ihr Haus in Cornwall einlud, Caitlin Macnamara, seine Frau und die Mutter seiner Kinder, die späteren mütterlichen Freundinnen und seine letzte Geliebte Elizabeth Reitell, die in der Nacht seines Todes bei ihm war. 'Poetisch, mitreißend, traurig und komisch', hat Elke Heidenreich zu den Liebesbriefen gesagt und aus lauter Begeisterung ein Nachwort geschrieben.

Autorenportrait

Dylan Thomas wurde 1914 in Swansea/Wales geboren; er ging 1954 nach London, wo er für Zeitschriften und für die BBC arbeitete; 1949 zog er sich in einen kleinen walisischen Fischerort zurück; weltberühmt wurde er mit ?Unter dem Milchwald? (1953). Dylan Thomas starb 1953 während einer Vortragsreise in New York.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)"

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

22,00 €
inkl. MwSt.

Noch nicht lieferbar - vorbestellen

25,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

12,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

11,00 €
inkl. MwSt.
Alle Artikel anzeigen